Campuszentrum Aalto Universität – Otaniemi, Finnland

Ein Netzwerk wettergeschützter Arkaden spannt von Tür zu Tür und reformuliert den Aalto Universitätscampus als eine Folge von unterschiedlichen Landschaftsräumen.

Offener Internationaler Architekturwettbewerb

Auslober: Aalto University
Programm: Fakultäten für Architektur, Design und Kunst
Geschossfläche: 52000 m²   

Team: Sabine Müller, Andreas Quednau, Robert Gorny, Anna Kostreva
in Zusammenarbeit mit Anna Viader (Landschaft)

 

Architektur, Wettbewerbe
28/01/2013