Neuerscheinung! / Giraffes, Telegraphs, and Hero of Alexandria – Urban Design by Narration

In diesem Buch erzählen Geschichten von der Produktion unserer gebauten Umwelt, geleitet von drei Charakteren: Giraffen, Telegraphen und dem Heron von Alexandria.

Für den vernakulären Ansatz der Architektur steht die Giraffe. Ihre Form, insbesondere der lange Hals, entwickelt um die Blätter von hohen Bäumen zu erreichen, folgt der Anpassung an die Bedingungen der Natur. Der Telegraph hingegen verkörpert das Paradigma der Moderne, in dem technische Entwicklungen vorherrschen und die Natur zur Anpassung zwingen. Heron von Alexandria zeigt einen dritten Weg auf: Technik und Natur widersprechen sich nicht, sondern werden spielerisch zusammengeführt.

Das Buch ist eine Sammlung von 13 Architektur- und Stadtforschungsprojekten aus unserer Praxis, gegliedert nach diesen Ansätzen und erzählt als Geschichten. Warum Geschichten? Geschichten vermögen, wie Michel de Certeau es formuliert, den entworfenen, geometrischen, abstrakten Raum in einen gelebten Raum zu verwandeln. Erzählungen können wie kein anderes Format komplexe mehrsträngige Entwicklungen zusammenführen. Und darüber hinaus sollte jedes entworfende Projekt die Interpretationsoffenheit einer Fiktion anbieten.

Ergänzt durch Fotos, Zeichnungen und Diagramme führen die Erzählungen durch höchst unterschiedliche Kontexte, wie z.B. Dubai, Peking oder Halle und Leipzig. Zusammen offenbaren die verschiedenen Formate die oft verborgenden Wirkkräfte, die die Gestaltung heutiger Städte prägen oder eben für ihre Gestaltung genutzt werden können.

Die in den Geschichten und Zeichnungen vorgeschlagenen Projekte sind Anleitungen unsere gegenwärtige städtische Umwelt frei von ökologischen und technologischen Fundamentalismen zu betrachten und statt dessen Experiment, Lust und Spiel in das Entwerfen und die Planung einzubringen.

Mit Beiträgen von Theo Deutinger, Rodney LaTourelle, Caroline O’Donnell, Deane Simpson und einem Poster, das eine Auswahl der wunderbaren pneumatischen Erfindungen des Heron von Alexandria, eines 10 n. Chr. geborenen griechischen Mathematikers und Ingenieurs, zeigt. Graphik Design des Buchs und des Posters von Katja Gretzinger.

 

Herausgeber: Sabine Müller, Andreas Quednau, SMAQ
Englisch
Ruby Press 2016
430 Seiten
240 x 170 mm
mit über 150 Fotos, Zeichnungen und Illustrationen
ISBN: 978-3-944074-13-9

 

Jetzt erhältlich im Ruby Press webshop und im Buchhandel.

 

Weitere Informationen:
Idea Books

Bücher, News
20/12/2016