Ausstellung / Concrete Geometries / AA London

Die Ausstellung “Concrete Geometries” an der Architectural Association (AA) in London präsentiert unter anderem SMAQs Charter of Dubai. Die 20 Projekte in der Ausstellung untersuchen wie geometrische Aspekte des Raums wie Größe, Form oder die Positionierung von Objekten wahrgenommen werden und das Verhalten beeinflussen, nicht im abstrakten, sondern ganz konkret.

 

Mit Arbeiten von: Atelier Tekuto, Adrian Blackwell + Jane Hutton, Anthony Coleman, BARarchitekten, Barkow Leibinger, Bettina Gerhold, Brandlhuber + ERA Emde Schneider, Christine Rusche, Easton Combs, Fran Cottell, Graziela Kunsch & Rafi Segal, IwamotoScott, Jaime Gili, Kai Schiemenz, Lukas Einsele, Studio Elmo Vermijs, Susanne Hofmann / Die Baupiloten, SMAQ, SPAN Architecture & Design and Vincent Wittenberg.

Kuratiert von Marianne Mueller und Olaf Kneer

 

Architectural Association
School of Architecture
Front Member’s Room,
36 Bedford Square
London WC1B 3ES

 

Ausstellung: 6.-28. Mai 2011
geöffnet montags bis freitags 10:00 bis 19:00 Uhr, samstags 10:00 bis 17:00 Uhr

 

Projekt:
Charter of Dubai

 

Weitere Informationen:
Concrete Geometries Ausstellung

Ausstellungen, News
20/04/2011