Ausstellung / Det Arabiske Nu / Louisiana Museum für Moderne Kunst, Dänemark

DET ARABISKE NU ist die zweite Ausstellung in der Reihe “Architecture, Culture and Identity” im Louisiana Museum für moderne Kunst bei Kopenhagen. Die Ausstellung führt den Besucher zu alten jemenitischen Zivilizationen und neuen Städten wie Dubai sowie neuen architektonischen Projekten, die sich auf die Wüste als Ort beziehen. Die Ausstellung zeigt unter anderem SMAQs Vorschlag Ex-Palm zur Transformation der Palm Jumeirah in Dubai hin zu einem nachhaltigen Stadtquartier sowie SMAQs Manifest einer kritischen städtischen Transformation, der “Charter of Dubai”.

 

Ausstellungsstücke sind ein gedrucktes Modell der Ex-Palm im Maßstab 1:4000 (Durchmesser 2 Meter) mit Projektion und die Charter of Dubai, Leder gebunden, im Format 50 cam x 66 cm.

 

Weitere Arbeiten in der Ausstellung sind von Jean Nouvel, Henning Larsen Architects, X-Architects und anderen. Kuratiert wurde die Ausstellung von Mette Marie Kallehauge und Kjeld Kjeldsen.

 

Louisiana Museum of Modern Art
Gl. Strandvej 13
3050 Humlebæk (bei Kopenhagen)
Dänemark

 

Eröffnung: 30. Januar 2014
Ausstellung: 31. Januar – 4. Mai 2014
Dienstag – Freitag 11:00 – 22:00 Uhr, Samstag und Sonntag 11:00 – 18:00 Uhr

 

Projekt:
Charter of Dubai

 

Weitere Informationen:
Louisiana Museum of Modern Art
Arab Contemporary Exhibition Site

Ausstellungen, News
30/01/2014